CDS und Visaformalitäten

20 01 2009

Es kam Nachricht aus New York. Genauer gesagt von CDS International, der für mich zuständigen Mittlerorganisation. Wie schon erwähnt braucht man für ein Visum das DS-2019 Formular und das gibt es nur, wenn CDS für mich bürgt. Neben einigen grundlegenden Informationen über das weitere Verfahren muss man zu aller erst ein kleines Onlineformular ausfüllen, mit Daten, Fakten usw.

In 1-2 Werktagen wird mir dann ein persönlicher Zugang eingerichtet, um meine ganzen Unterlagen hochladen zu können. So weit ich das überblicken kann, habe ich auch alles zusammen. Da wären

1. Lebenslauf

2. Offerletter

3. Nachweise über Einkommen etc.

4. Sprachnachweise, soweit vorhanden — da es bei mir sowas nicht gibt, werde ich meine Sprachkenntnisse in einem längeren Telefonat vorweisen müssen.

5. Official transcript of records – hier nochmals vielen Dank an Matthias, der in kürzester Zeit meine Scheinübersicht ins englische übersetzt hat.

Heute oder morgen sollte mein Zugang bereitgestellt werden und dann muss nur noch ein Termin für das Telefonat gefunden werden. Ich denke aber, dass das kein Problem sein sollte.

Nur noch knapp vier Woche bis zum geplanten Abflugtermin. Die Zeit vergeht bis jetzt wie im Flug.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: